Zurück zu Archiv

2003

Archiv 2003

September

USC-Frauen und Mädchen steigen beim Streetsoccer ins Bundesfinale auf!

USC-Frauen und Mädchen steigen beim Streetsoccer ins Bundesfinale auf!

 
Mit Klick auf die Bilder kommst Du zu den Teamfotos

Gleich drei reine USC-Teams schafften den Aufstieg ins Bundesfinale beim Streetsoccercup am Wochenende:
Die „Hot Girls“ mit Jasmin Eder (cap), Sabrina Malecki, Sandra Hubeny, Nicole Fallmann und Patricia Hebenstreit siegten in der Gruppe der 10-13jährigen.
Ebenfalls qualifiziert hat sich im Bewerb von 14 bis 16 Jahren das Team „Duracell und Company“ mit Yvonne Raberger (cap), Viktoria Thaller, Sonja Reisinger, Sabine Krestan und Sabine Rypar.
In der offenen Klasse erreichten Jenny de Antoni, Yvonne Lausermayer, Petra Österreicher, Tina Weiss und Niki Watzinger den 2. PLatz und sind somit ebenfalls weitergekommen.

Wir gratulieren und wünschen allen drei Teams viel Glück fürs Bundesfinale!

 

Mai

Austria Training am Landhausplatz

Trainer Christoph Daum

Wolfgang Hopfer und Joachim Parapatits

Paul Scharner

Jürgen Panis …

April

Rapid trainiert am Landhausplatz

Der SK Rapid Wien absolvierte als Vorbereitung auf das
Meisterschaftsspiel in Salzburg einige Trainingseinheiten
auf dem Kunstrasen am Landhausplatz.

Nach dem Training wurden die Rapid-Stars von unseren
Nachwuchsspielerinnen regelrecht belagert.