Freundschaftsspiel der USC Landhaus U12 – Polgargirls am 19.11.2019

Das war heute ein Top-Abschlussauftritt unserer U12 Mädchen mit einem klaren und sicheren 7:3 Heimerfolg im letzten Testspiel vor der Winterpause gegen die Mädchen vom Polgargymnasium. Kompliment und Riesengratulation an die Mannschaft und jede einzelne Spielerin zu diesem hervorragenden Spiel! Superauftritt unserer beiden Torfrauen Angelina P. und Raphaela K. , 5 tolle Tore von Emilia H. , je 1 Treffer von Livia S. und Salma A. , großartige Mannschaftsleistung auf allen Positionen, 2 sehr knapp vergebene Freistöße, ein Lattenpendler von Larissa B. , einmal knapp daneben gezirkelt von Emilia H. und viele weitere sehr schöne Aktionen. Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft und freue mich auf eine erfolgreiche Hallensaison.

Liebe Grüße
Christian

Turnier der USC Landhaus U 12 bei WAF Vorwärts Brigittenau am 16.11.2019

Unsere U12 Mädchen haben beim Blitzturnier des WAF Vorwärts Brigittenau eine hervorragende Mannschaftsleistung geboten, wie immer viel Kämpferherz an den Tag gelegt und konnten am Ende fast vier Unentschieden (2x 0:0 gegen Brigittenau, 1x 0:0 gegen FV Floridsdorf und 1x 0:1 (Gegentor in allerletzter Sekunde) und 2 Niederlagen gegen Columbia Floridsdorf) mit nach Hause nehmen. Großes Lob an dieser Stelle für unsere Torfrau Angelina P., die heute ihren ersten Einsatz in einem Spiel hatte und ihre neue, noch ungewohnte Aufgabe in allen 6 Spielen des Turniers super gelöst hat.

Christian

USC Landhaus U 12 4:2 Mannswörth am 10.11.2019

Im letzten Spiel der Herbstsaison verabschiedeten sich unsere, gegen sehr stark spielende U10 Buben des SC Mannswörth, hervorragend organisierten und spielenden U12 Mädchen, zweimal (0:1 und 1:2) im Rückstand liegend, nach einem Halbzeitstand von 1:1, in einem sehr schönen, schnellen Spiel mit sehr vielen tollen Spielkombinationen und Einzelaktionen, durch zwei sehr schöne Torerfolge von Wajiha A., einem Tor von Benazeer A. und einem besonders schönen Freistoßtor, aus knapp 20 Meter Entfernung halblinks ausgeführt, rechts über die Mauer fast ins Kreuzeck gezirkelt von Larissa B., am Ende mit einem klaren 4:2 Erfolg in die kommende Hallensaison. Ein Riesenkompliment und Gratulation an die Mannschaft und allen Spielerinnen zu diesem großartigen Erfolg für USC Landhaus!

Christian

USC Landhaus U 10 11:3 Mannswörth am 10.11.2019

Am Sonntag, 10.11.2019 hatten unsere U10 Mädchen ihr 9. und letztes Spiel in der ersten Saisonhälfte 2019/20 gegen Mannswörth. Bevor das Spiel angepfiffen wurde gab es in der Kabine noch eine ordentliche Ansage und danach haben unsere Mädchen die Kabine verlassen.
Mit einem kurzen aufwärmen und warmen Tee bereiteten sich unsere U10 Mädchen auf dieses wichtige Spiel vor.
Nun kam der Anpfiff und das Spiel ging los. Mit der besprochenen Taktik und dem entsprechenden System gingen unsere Mädchen sehr schnell in Führung. Unsere Spielerinnen schossen ein Tor nach dem anderen und man konnte den Teamgeist spüren. Durch gute Passkombinationen und sehr schöne und sehenswerte Tore konnten sich unsere Mädchen einen Kantersieg mit einem Ergebnis von 11:3 absichern.
Das Trainerteam war wie immer sehr stolz auf alle Spielerinnen.
Nach dem Spiel machten unsere Spielerinnen die Welle in Richtung Eltern. Die Entwicklung jeder Spielerin erkennt man sehr gut an den starken Leistungen der ersten Saisonhälfte.
Gemeinsam geht das Trainerteam einen sehr guten Weg mit der ganzen Mannschaft.

LG vom Trainerteam der U10,
Manuel & Dominik

Freundschaftsspiel USC Landhaus U 12 – Altera Port am 7.11.2019

Heute konnten unsere teilweise noch sehr unerfahrenen U12-Spielerinnen für die Zukunft die Lehre daraus ziehen, dass ein über weite Strecken des Spiels zu sehr inaktives Verhalten, zwangsweise der gegnerischen Mannschaft alle Optionen auf eine völlig freie, ungehinderte Spielanlage mit der Chance auf sehr viele Torerfolge ermöglicht. Altera Porta war demzufolge über weite Strecken spielbestimmend, unsere Spielerinnen versuchten nach einem Halbzeitstand von 1:3 (Torerfolg durch Salma A.), so gut es ging dagegenzuhalten, jedoch musste sich die Mannschaft am Ende eindeutig 3:10 (Torerfolge in der 2. Halbzeit durch Salma A. und Larissa B. (in der 1. Halbzeit im Tor), je 1 Treffer) geschlagen geben. In der letzten Viertelstunde konnten einige unserer sehr talentierten U10-Spielerinnen mithelfen und neuerlich durch sehr starkes Spiel und enormen Einsatz ihr Können unter Beweis stellen. Ein großes Lob an dieser Stelle für unsere jüngsten Nachwuchsspielerinnen.

Christian

Siemens Großfeld B – USC Landhaus U10 am 2.11.2019

Am Samstag den 2.11 hatten unsere U10 Mädchen ihr 8.Meisterschaftsspiel gegen Siemens Großfeld. Vor Spielbeginn hatten wir das Gefühl mit viel Teamgeist und selbstbewusst sein in die Partie zu gehen. In den ersten 5 Minuten haben unsere Mädchen sehr brav gekämpft. Leider kam dann alles anders und der Gegner ging in Führung.
Dieser Spieltag ist ganz anders verlaufen, als sich unsere Mannschaft und die Trainer vorgestellt haben. Unsere Mädchen mussten sich wegen mangelnder Kommunikation und Hilfsbereitschaft der eigenen Mitspieler mit einer hohen Niederlage geschlagen geben. Trotz dieser Niederlage ist das Trainerteam wie immer Stolz auf alle Mädchen, da sie immer bis zum Schluss brav kämpfen und alles geben.

LG vom Trainerteam der U10

USC Landhaus U10 – Altera Porta am 20.10.2019

Am Sonntag hatten unsere Mädchen ihr 6. Meisterschaftsspiel gegen Altera Porta.
Zu Spielbeginn waren unsere Mädchen ein bisschen skeptisch, da die Gegner etwas größer waren.
In der Anfangsphase konnten unsere Mädchen gleich mal in Führung gehen.
Umso länger das Spiel dauerte kamen sie immer besser ins Spiel. Durch schöne Passkombinationen bis zur Kommunikation und Übersicht haben unsere Mädchen sensationell gekämpft und konnten das Spiel mit 12:3 für sich entscheiden. Durch 4 sehenswerte Tore von Tunia, 4 Hammertore durch Marie, 3 schnelle übersichtliche Tore von Ella und ein sensationelles Tor unserer Spielerin Elena. Die Mädchen bekamen sehr viel Applaus und Jubel von den Zuschauern, da nach dem Spiel darüber gesprochen wurde über die Wahnsinns Leistung.
Die ganze Mannschaft hat das Ganze im Meisterschaftsspiel umgesetzt, was im Training jedes Mal geübt wird und vor dem Spiel in der Kabine besprochen wurde. Natürlich auch ein großes Lob an unsere Torfrau Chelsea, die sich durch ihre großartigen Paraden und selbstbewusste Leistung von Spiel zu Spiel immer mehr auszeichnet.
Das Trainerteam ist sehr stolz auf die ganze Mannschaft, und kann den Fortschritt jeder einzelnen Spielerin sehr gut erkennen.

USC Landhaus U12 – Altera Porta am 20.10.2019

Nach anfänglichen Abstimmungsproblemen in der 1. Halbzeit fanden unsere U12 Mädchen immer besser ins Spiel, überzeugten durch sehr gute Raumaufteilung, tolle Spielkombinationen, zahlreiche, hervorragende Einzelaktionen, sehr schnelles, effizientes und technisch anspruchsvolles Spiel und konnten sich am Ende durch die Torerfolge unserer Goalgetterin Emilia H. (4 Tore) und der neuerlich sehr stark überzeugenden Spielführerin Larissa B. (1 Tor) mehr als verdient als strahlende Siegerinnen feiern lassen. Alles in allem eine tolle Partie mit einem mehr als gelungenen Rückhalt unserer neuen Torfrau Marlene S., einer sehr sicheren, starken Mannschaftsleistung, abgesichert durch unser bereits sehr eingespieltes Verteidigerinnenduo Adriana O. und Ajla C. und dem Meisterschaftsdebüt unserer sehr talentierten, neuen Stürmerin Salma K., die uns noch sehr viel Freude bereiten wird. Wir sind nach wie vor auf einen großartigen, gemeinsamen Weg in die Zukunft und wir sind wie immer sehr stolz auf unsere Mannschaft!

Freundschaftsspiel GEPS 20 – USC Landhaus U12 am 16.10.2019

Unsere U12 Mädchen konnten heute Abend in der Hopsagasse gegen Geps20 Girls einen mehr als verdienten 10:6 Erfolg für USC Landhaus verbuchen und neben einer hervorragenden Mannschaftsleistung, wenn auch nach anfänglichen Abstimmungsproblemen (Halbzeitstand 6:4), tolle Erinnerungen in ihre sportliche Zukunft mitnehmen! Alle Spielerinnen waren optimal auf diese Auswärtspartie eingestellt, haben uns mit Zunahme des Spieleverlaufs immer schönere Spielzüge an diesem wunderschönen Herbstabend geschenkt und konnten sich durch Emilia H. (5 Tore), Salma A. (4 Tore) und Raphaela K. (1 Tor) in die Torschützinnenliste der U12 von USC Landhaus eintragen. Ebenso top wie die heutige Offensivleistung boten unsere Abwehrchefin Ajla C. unterstützt von Angelina P. und Livia S. hervorragende Ergebnisse in unserem Defensivverhalten, nicht zuletzt unterstützt durch etliche Paraden unserer Torfrau Marlene S. Stets mit Herz dabei und sehr viel Aufbauarbeit geleistet wurde wie immer durch Wajiha A. unterstützt von Lina H. und Lara K. im Mittelfeld, die das tolle Ergebnis unserer Mädchen komplettierten.

Freundschaftsspiel LAC Inter – USC Landhaus U12 am 12.10.2019

An erster Stelle möchte ich meiner Großteils noch sehr unerfahrenen U12 Auswahl – Spielerinnen, die erst wenige Wochen bzw. Monate bei uns trainieren und zum Teil heute ihren ersten oder zweiten Spieleinsatz hatten – ein großes Lob, für ihre tollen Leistungen beim heutigen Freundschaftsspiel gegen eine U11/U12 Bubenmannschaft von LAC Inter aussprechen. Unsere U12 Mädchen konnten sich mit Zunahme des Spiels immer besser auf die körperlich überwiegend, überlegenen und vor allem auch technisch stark spielenden Buben einstellen und mussten am Ende, nach einem Halbzeitstand von 0:3 nur ein 0:4, jedoch begleitet von mehreren Topchancen in 60 Minuten, deren Torerfolg nur an wenigen Zehntelsekunden lag, den letzten Pass oder den Abschluss etwas früher zu setzen, aber eine großartige läuferische, spielerische und kämpferische Auszeichnung meinerseits mit nach Hause nehmen! Unsere U12 Mädchen haben neuerlich tolle Werbung für den Mädchenfußball gemacht, viel an Erfahrung dazugewonnen und mehr als eindeutig bewiesen, dass wir gemeinsam auf einem tollen Weg in ihre sportliche Zukunft sind!

© Copyright 2019 – USC Landhaus | Alle Rechte vorbehalten

Design & Konzept von FaNetwork Webdesign Wien