Aktuelle Nachrichten und Medien zu unserer U12 Mädels

Hallencup der U12 bei Altera Porta am 19.1.2020

Unsere U12 Mädchen nahmen beim 10. Altera Porta Hallencup mit fünf ganz klaren und eindeutigen Siegen, insgesamt 30 erzielten Toren (5:2 First Vienna FC 1894, 5:3 Geps20 Girls, 7:1 SUSA Soccer, 7:3 FC Altera Porta und
6:2 Torpedo 03) mit strahlenden Augen und einer hervorragenden, spielerischen und technischen Leistung den Siegerpokal mit nach Hause! Wir sind wie immer sehr, sehr stolz auf unsere Mädchen und freuen uns auf ihren nächsten Turnieraufritt.

Thomas & Christian

Hallenturnier der U12 beim USC Fallbach am 12.1.2020

Beim Hallenturnier des USC Fallbach, am 12. Jänner 2020 in der Thayalandhalle in Laa an der Thaya, mussten sich unsere beiden U12 Mannschaften am Ende neuerlich mit einem Sieg und einem Unentschieden zufrieden geben, setzten unsere taktischen Anweisungen sehr gut um, zeigten viele, sehr schöne Spielzüge, kämpften mit enormen Einsatz gegen die sehr eingespielten und überlegenen Bubenmannschaften bis zum Finalspiel um den 7.
Platz, welches USC Landhaus 1 1:0 (Torschützin Emilia H.) gewann und kassierten sehr wenige, ausschließlich sehr scharf geschossene, für unsere Torfrauen unhaltbare Tore.

LG Christian

Hallenturnier der U12 beim FC 1980 Wien am 21.12.2019

Unsere U12 Mädchen mussten sich beim U10-Buben Hallenturnier des FC 1980 Wien, am 21. Dezember 2019 am Ende mit nur einem Unentschieden (1:1 gegen Wiener Akademik), Torschützin Wajiha A., zufrieden geben, konnten sich jedoch wieder als technisch überlegene, sehr diszipliniert spielende Mädchenmannschaft inmitten der viel routinierteren und spielerfahreneren Buben von ASK Erlaa (0:4), FC 1980 Wien (0:4), Mauerwerk (0:3) und Siemens Großfeld (0:4), die weit effizienter zum Torerfolg kamen, präsentieren.
Neuerlich ernteten sie vom Veranstalter, allen gegnerischen Trainern und selbstverständlich wie immer von uns ein großes Lob für die hohe Qualität, die in dieser Mannschaft steht und für die ansprechende Leistung mit immer noch viel zu großem Respekt und zu wenig Selbstvertrauen im Vergleichskampf gegen Buben. Wir wissen aber, dass ihre Zeit kommen wird, sind sehr stolz auf unsere Mädels und freuen uns auf die nächste, gemeinsame Herausforderung.

Weihnachtsfeier der U10 und U12 am 14.12.2019

Adventmarkt und Nikolo am 7.12.2019

Hallenturnier beim SC Brunn der USC Landhaus U 12 am 8.12.2019 – 3.Platz

Unsere U12 Mädchen holten am 8. Dezember beim SC Brunn Ladies Cup in der Jakob-Thoma Sporthalle in Mödling im U11 Bewerb als punktegleicher Gruppenzweiter in der Vorrunde (2:2 Vienna, 6:1 ASV Neufeld und 1:0 DFC Leoben) den hervorragenden 3. Platz (2:0 ASV Neufeld) von insgesamt acht teilnehmenden Mannschaften und hatten eine Finalteilnahme mit einem möglichen Turniersieg von Anfang an in den Beinen, doch das Quäntchen Glück war dieses Mal nicht zu ihren Gunsten verfügbar. Dieser Erfolg unserer Mannschaft wurde zusätzlich mit dem Pokal für die beste Spielerin des Turniers, überreicht an unsere Emilia H. gekrönt. Kompliment an die gesamte Mannschaft zu der großartigen Leistung zu Beginn der neuen Hallensaison! Gratulation unseren beiden Torfrauen Angelina P. und Raphaela K., die der Mannschaft wie bereits gewohnt tollen Rückhalt gaben und sehr brav mitspielten, jeder einzelnen Spielerin und unseren Torschützinnen Emilia H. (4 Tore), Larissa B. (3 Tore), Wajiha A. (3 Tore), Adriana O. (1 Tor) und Nahla S. (1 Tor). Wir sind wie immer sehr stolz auf unsere Girls! Das Trainerteam der U12

Liebe Grüße
Christian

Freundschaftsspiel der USC Landhaus U12 – Polgargirls am 19.11.2019

Das war heute ein Top-Abschlussauftritt unserer U12 Mädchen mit einem klaren und sicheren 7:3 Heimerfolg im letzten Testspiel vor der Winterpause gegen die Mädchen vom Polgargymnasium. Kompliment und Riesengratulation an die Mannschaft und jede einzelne Spielerin zu diesem hervorragenden Spiel! Superauftritt unserer beiden Torfrauen Angelina P. und Raphaela K. , 5 tolle Tore von Emilia H. , je 1 Treffer von Livia S. und Salma A. , großartige Mannschaftsleistung auf allen Positionen, 2 sehr knapp vergebene Freistöße, ein Lattenpendler von Larissa B. , einmal knapp daneben gezirkelt von Emilia H. und viele weitere sehr schöne Aktionen. Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft und freue mich auf eine erfolgreiche Hallensaison.

Liebe Grüße
Christian

Turnier der USC Landhaus U 12 bei WAF Vorwärts Brigittenau am 16.11.2019

Unsere U12 Mädchen haben beim Blitzturnier des WAF Vorwärts Brigittenau eine hervorragende Mannschaftsleistung geboten, wie immer viel Kämpferherz an den Tag gelegt und konnten am Ende fast vier Unentschieden (2x 0:0 gegen Brigittenau, 1x 0:0 gegen FV Floridsdorf und 1x 0:1 (Gegentor in allerletzter Sekunde) und 2 Niederlagen gegen Columbia Floridsdorf) mit nach Hause nehmen. Großes Lob an dieser Stelle für unsere Torfrau Angelina P., die heute ihren ersten Einsatz in einem Spiel hatte und ihre neue, noch ungewohnte Aufgabe in allen 6 Spielen des Turniers super gelöst hat.

Christian

USC Landhaus U 12 4:2 Mannswörth am 10.11.2019

Im letzten Spiel der Herbstsaison verabschiedeten sich unsere, gegen sehr stark spielende U10 Buben des SC Mannswörth, hervorragend organisierten und spielenden U12 Mädchen, zweimal (0:1 und 1:2) im Rückstand liegend, nach einem Halbzeitstand von 1:1, in einem sehr schönen, schnellen Spiel mit sehr vielen tollen Spielkombinationen und Einzelaktionen, durch zwei sehr schöne Torerfolge von Wajiha A., einem Tor von Benazeer A. und einem besonders schönen Freistoßtor, aus knapp 20 Meter Entfernung halblinks ausgeführt, rechts über die Mauer fast ins Kreuzeck gezirkelt von Larissa B., am Ende mit einem klaren 4:2 Erfolg in die kommende Hallensaison. Ein Riesenkompliment und Gratulation an die Mannschaft und allen Spielerinnen zu diesem großartigen Erfolg für USC Landhaus!

Christian

Freundschaftsspiel USC Landhaus U 12 – Altera Port am 7.11.2019

Heute konnten unsere teilweise noch sehr unerfahrenen U12-Spielerinnen für die Zukunft die Lehre daraus ziehen, dass ein über weite Strecken des Spiels zu sehr inaktives Verhalten, zwangsweise der gegnerischen Mannschaft alle Optionen auf eine völlig freie, ungehinderte Spielanlage mit der Chance auf sehr viele Torerfolge ermöglicht. Altera Porta war demzufolge über weite Strecken spielbestimmend, unsere Spielerinnen versuchten nach einem Halbzeitstand von 1:3 (Torerfolg durch Salma A.), so gut es ging dagegenzuhalten, jedoch musste sich die Mannschaft am Ende eindeutig 3:10 (Torerfolge in der 2. Halbzeit durch Salma A. und Larissa B. (in der 1. Halbzeit im Tor), je 1 Treffer) geschlagen geben. In der letzten Viertelstunde konnten einige unserer sehr talentierten U10-Spielerinnen mithelfen und neuerlich durch sehr starkes Spiel und enormen Einsatz ihr Können unter Beweis stellen. Ein großes Lob an dieser Stelle für unsere jüngsten Nachwuchsspielerinnen.

Christian

© Copyright 2019 – USC Landhaus | Alle Rechte vorbehalten

Design & Konzept von FaNetwork Webdesign Wien